Einzelaufstellung

In dieser Form der Aufstellungsarbeit wird mit Hilfe von Bodenankern (beschrifteter Zettel), das Anliegen veranschaulicht, wahrgenommen und gelöst. Der Klient wird durch den Therapeuten angeleitet, selbst-intuitiv zu seiner individuellen Lösung zu gelangen.

 

Der Klient wird in seiner Selbst- und Körperwahrnehmung trainiert. Durch das Spüren der einzelnen Komponenten und der vorherrschenden Dynamik entsteht Verständnis für die Situation und dadurch das Potential zur Lösung.

 

Einzelaufstellungen wahren einen kleinen geschützten Rahmen, da nur der Therapeut von der Thematik erfährt. Einzelaufstellungen können unterbrochen und zu einem anderen Zeitpunkt weitergeführt werden.

Gruppenaufstellung

In einer Gruppe wird durch Repräsentanten das Thema veranschaulicht. Durch das Feedback der einzelnen Stellvertreter werden Zusammenhänge und Dynamiken lebendig. Diese Form wird gewählt, wenn ein Problem durch mehrere Faktoren bzw. Mitmenschen bedingt wird und oder sich der Klient durch die Rückmeldungen der Stellvertreter, sicherer fühlt.

 

Auch Stellvertreter können von ihrem Wirken profitieren. Die Körperwahrnehmungen auf den jeweiligen Positionen sowie die emotionalen Energien heilen auch im eigenen System  ähnliche Themen. Selbsterkenntnis und Selbstreflexion sind der Ausgleich als Stellvertreter. 

Privatpraxis Seelenursprung

für Kinder, Jugendliche

und Erwachsene

Privat und Selbstzahler

Termine nach Vereinbarung

Alessandra Königsberger

Estostraße 17

82140 Olching

Tel. 08142 - 29 14 823

info@seelenursprung.de


NEU!!! Aufstellungen / Online- & Telefoncoaching !!!